Fischer-Gemeinschaft
1974 Eching e.V.
Fischbestandsuntersuchung Amper bei Stegen 24.10.2016
Es wird darauf hingewiesen, dass die Methodik der Elektrobefischung eine semi-quantitative Erhebung der Fischfauna darstellt und somit in der Regel nicht alle im Gewässer vorhandenen Individuen vollquantitativ erfasst werden können.

Übersicht der nachgewiesenen Fischarten mit Anzahl der erfassten Individuen und artbezogenem prozentualem Anteil am Gesamtfang (befischte Strecke: 1,0 km).


FischartAnzahl FischartAnzahl FischartAnzahl
Barsch505 Laube30 Donau-Stromgründling2
Aal100 Aitel24 Bitterling2
Rotauge80 Barbe14 Rotfeder2
Wels72 Nerfling9 Donau-Kaulbarsch1
Hecht49 Karpfen7 Zander1
Brachse37 Hasel4 Gründling1
Schleie34 Frauennerfling2 Giebel1



Stockturnier: Die Siegermannschaft
Die Siegermannschaft des Stockturniers. Herzlichen Glückwunsch ...
Die Siegermannschaft des Stockturniers. Herzlichen Glückwunsch.





Vorstellung der Fischer-Gemeinschaft Eching e.V.
Am 30.12.1974 fand im Gasthaus Eberhardt unter dem Versammlungsleiter, Bürgermeister Hubert Haas, die Gründungsversammlung der Sportfischer – Gemeinschaft statt.
Die Gründungsmitglieder waren ... mehr


E-Fischen an der Amper
Ziel der europäischen Waßserrahmenrichtlinie ( WRRL ) und ihre Umsetzung in Bayern.
Als Hauptziel wird angestrebt, daßs Flüßse, und Seen, Küstengewäßser und Grundwasser
nach Möglichkeit bis 2015 - spätestens bis 2027 - den guten Zustand erreichen. Ein bereits erreichter ( sehr ) guter Zustand ist zu erhalten.
Grundsätzlich gelten hinsichtlich des Zustands eines Gewäßsers sowohl ein Verbesserungsgebot als auch ein Verschlechterungsverbot ... mehr



Unsere Gewässer
Die Windach

Die Windach ist ein Gewässer II. Ordnung.
Sie fließt in dem von uns bewirtschafteten Bereich, zur Gänze, innerhalb der Gemarkung Eching und mündet in die Amper.
Sie besteht im oberen Drittel aus einer Forellen-äschenregion, im mittleren Drittel (Staubereich) einer Brachsenregion und im unteren Drittel aus einer Barbenregion ... mehr


Die Amper

Die Amper ist ein Gewässer I. Ordnung.
Die Amper ist der Auslauf aus dem Ammersee und mündet in die Isar.
Von der Windachmündung, Flußabwärts, auf einer Länge von 3 Kilometern, wird sie von uns seit Januar 2009 bewirtschaftet und liegt in der ganzen Läge im Naturschutzgebiet Ampermoos ... mehr